Ins Gästebuch eintragen
Gaestebuch von Joachim Schoolmann
Vielen Dank, dass Sie meine Seite besuchen. Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Einträge insgesamt: 17   Einträge pro Seite: 10
[1] 2
Name Kommentare
17) Monika Siebels  weiblich
Ort:
Blomberg Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:63.0) Gecko/20100101 Firefox/63.0
Sonntag, 8 März 2020 09:28 Kommentar schreiben

Hallo Joachim,ich bin immer wieder begeistert von deiner Behandlung.vor kurzem war ich wegen starken Rückenschmerzen bei dir und etliche andere Kleinigkeiten die ich voreinander weg hatte am Körper. Nun bin ich dank dir schmerzfrei Juhu.Ich kann dir nur mit gutem Gewissen weiter empfehlen.Ausserdem bin ich begeistert von der Schmerzsalbe die du mir gegeben hast.Ich wollte dir nochmals dafür danken u.gute Besserung für dich.Lg.Monika
16) Heike  weiblich
Ort:
Esens Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Linux; Android 9; ANE-LX1) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/80.0.3987.119 Mobile Safari/537.36
Donnerstag, 27 Februar 2020 07:44 Kommentar schreiben

Hallo, ich war zweimal mit meinem Sohn (5) bei dir. Grund: Er wollte nicht sprechen , bzw fing ganz spät an...ich wurde auf dich aufmerksam... Mittlerweile fehlen nur die Kleinigkeiten noch beim sprechen und auch seine Bewegungen von ganzen Körper, haben sich komplett geändert. Warum mein Sohn so spät angefangen hat zu sprechen, konnte mir kein Arzt sagen und nach dem Grund wurde nie gesucht. Ich bin dir sehr dankbar. Denn nun hat er so einen grossen Sprung gemacht ,dass alle begeistert sind ...wie soll eine Sprachtherapie usw. Helfen , wenn einfach bestimmte Blockaden vorhanden sind .. Also auch für Kinder nur zu empfehlen.. Danke
15) Heijo 
Ort:
Norden Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_15_1) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/13.0.3 Safari/605.1.15
Montag, 23 Dezember 2019 14:21 Kommentar schreiben

Lieber Joachim,

auch ich möchte mich für deine schnelle Hilfe bedanken.
Heute morgen konnte ich mich vor lauter Schmerzen im unteren Rücken kaum bewegen. Nach 5 min auf deiner Behandlungsliege sind die Schmerzen fast weg. Die 5 Minuten waren zwar mit heftigen Schmerzen verbunden, indem du an Stellen gewirkt hast die extrem verspannt waren... Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
Ich wünsche dir frohe Weihnachten.
Liebe Grüße

Heijo
14) Monika Siebels  weiblich
Ort:
Blomberg/Wittmund Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:70.0) Gecko/20100101 Firefox/70.0
Samstag, 16 November 2019 17:13 Kommentar schreiben

Dank Dir, Lieber Joachim, kann ich wieder fröhlich sein und vorallem ohne Schmerzen sein.
Hoffnung ist, wenn die Hoffnung Wahrheit wird.
Den lieben Gott danke ich, dass es Menschen gibt wie dich. smile
13) Gisela u. Peter 
Ort:
Delmenhorst Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:70.0) Gecko/20100101 Firefox/70.0
Freitag, 15 November 2019 09:26 Kommentar schreiben

Moin Joachim,
in der Schulmedizin beginnt ein Arztbesuch mit Wartezimmer, Schilderung der Beschwerden, Untersuchung/Diagnose und ggfls. Therapie.
Bei Dir war das ganz anders . Kein Wartezimmer,keine Schilderung von Beschwerden, sondern Aufbau eines sofort spürbaren persönlichen Kontaktes, ausführliche Erläuterung deiner Arbeit und dann ging es auf die Behandlungspritsche.
Bald hattest Du herausgefunden, wo es bei uns schmerzt oder klemmte, und hast nur unter Benutzung deiner Hände,was manchmal recht spürbar war ( blaue Flecken danach sind nicht ungewöhnlich),erfolgreich für Abhilfe gesorgt.Das gute Ergebnis hat uns doch überrascht.Waren wir vorher als doch schon etwas ältere Semester etwas eingerostet, haben wir Dich beweglich wie frisch geölt und offensichtlich beschwerdefrei verlassen.Für diese erfolgreiche Behandlung mit einem ungewöhnlich persönlichem Kontakt danken wir Dir ganz herzlich.
12) Maik Weide  männlich
Ort:
Schortens Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Linux; Android 9; SM-G960F) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/78.0.3904.62 Mobile Safari/537.36
Montag, 28 Oktober 2019 15:26 Kommentar schreiben

Moin Joachim
Vor 12 Jahren, bin ich das erste mal zu dir gekommen. Ich weiß noch genau, auf zwei Krücken kam ich zu dir rein weil mein rechtes Knie sehr geschwollen war und ich nicht mehr laufen konnte. Der Arzt sagte mir, ich bräuchte unbedingt ein neues Knie, da da nix mehr zwischen war und starke Arthrose hatte ich war eine halbe Stunde bei dir,mit Kaffee trinken und habe dich mit den Krücken auf der Schulter wieder verlassen. Seitdem konnte ich wieder laufen und auch wieder arbeiten können. In den nächsten anderthalb Jahren war ich noch zweimal bei dir und seitdem ist das Knie immer noch super und ich kann vernünftig laufen ohne Op. In den darauffolgenden Jahren war ich öfter bei dir, ob es der Rücken, Nacken oder das Bein war, du hast es immer wieder geschafft, das ich mich wieder wohl fühlen konnte, und es ist sogar eine Freundschaft entstanden. Aber der Härtefall war dieses Jahr, ich kam zu dir wegen meinem Rücken,wir standen draußen und haben vorher noch eine Zigarette geraucht. Da nahmst du mein Handgelenk und drücktest daran herum, ich sagte,vorsichtig ich werde in zwei Tagen am Handgelenk operiert, ich habe noch nicht ganz ausgesprochen, da sagtest du jetzt beweg es und schüttel es mal.Ich konnte mein Handgelenk wieder bewegen!
Die Vorgeschichte war, meine Freundin ist mir aufs Handgelenk gefallen, es knackte ich musste ins Krankenhaus, es wurde geröntgt und ins Ct kam ich auch.Starke Arthrose und eine Absplitterung wurden festgestellt. Ich bekam drei Wochen Gips als der Gips wieder runter kam, hatte ich immer noch Schmerzen, ich konnte mir keine Zigaretten drehen ich konnte nicht mal Spielkarten festhalten ich hatte nur noch Schmerzen. Der Arzt sagte mir in Sanderbusch, die erste OP da werden die Nerven durchtrennt damit ich keine Schmerzen mehr habe, die zweite OP da wird das Handgelenk versteift und ich könnte nie wieder mehr als 5 Kilo heben oder drücken. Im Fitnesscenter drücke und ziehe ich jetzt schon wieder 48 kg.
Danke Joachim dass du mir diese OP auch erspart hast, viele Grüße und viel Erfolg wünscht dir Maik aus Schortens
11) Ates  weiblich
Ort:
Verden Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Linux; Android 7.0; SM-G920F) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/77.0.3865.116 Mobile Safari/537.36
Donnerstag, 17 Oktober 2019 21:30 Kommentar schreiben

Hallo Achim
Ich bin echt froh darüber das meine Hand besser geworden ist . Ich stand kurz vor op karpaltunnle Syndrom. Schmerzen wurde immer schlimmer. Termin bei Neurologe dauerte zu lange . Bis ich von jemanden erfahren habe das Achim solche Schmerzen auch behandeln kann. Ich war mir sicher das es besser wird weil ich das glaube hatte das es wird. Ich danke dir ganze herzlich Achim für deine tolle Hände und glaube. Ich gebe immer weiter . MfG. M
A . aus Verden Aller
10) Corinna  weiblich
IP gespeichert Mozilla/5.0 (iPhone; CPU iPhone OS 12_4_1 like Mac OS X) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/12.1.2 Mobile/15E148 Safari/604.1
Freitag, 20 September 2019 18:28 Kommentar schreiben

Hallo Joachim!
Es ist schon eine Weile her, als ich bei dir war.
Es war mit Abstand der heißeste Tag dieses Sommers und ich dachte nur: wie um alles in der Welt soll ich diese Behandlung durchstehen??!!
Es war wahrhaftig sehr schmerzhaft, als du genau den einen Punkt an meinem Rücken bearbeitest hast. Aber es war nur kurz, im Gegensatz zu der Kopfwäsche, die dann folgte ;) du hast in allen Punkten völlig recht behalten, aber mein Versprechen Dir ggü. Konnte ich bislang so nicht einhalten. Es geht einfach NOCH nicht, aber ich habe es mir sehr zu Herzen genommen und arbeite mich Stück für Stück vor.
Das letzte Mrt zeigte leider kein „reines Bild“, aber dieSer heftige Schmerz, weswegen ich ja bei dir war, verschwand plötzlich nach einigen Tagen/Wochen still und heimlich....irgendwann dachte ich: oh, da fehlt doch was!! smile tolle Arbeit - Danke!!!
Leider haben diese permanent starken Schmerzen meinen Körper völlig kaputt gemacht und neue leiden hervorgerufen. Ich habe zu viel Muskelmasse verloren und nehme aufgrund der ständigen Darmbeschwerden nicht mehr zu sondern eher ab. Leider wohne ich zu weit weg, sonst wäre ich schon längst wieder bei dir gewesen!!
Allein schon wegen diesem genialen Cappuccino!!
Der hat an dem heißen Tag so wunderbar gut getan!! Verrätst du, welche Sorte das ist? ;) aber wahrscheinlich schmeckt er dann zh sowieso ganz anders! big grin
Also besten Dank nochmal...und bis bald!
Das Mädel mit den schönen Füßen ;)
9) Felix  männlich
Ort:
Aurich Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_15) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/13.0 Safari/605.1.15
Freitag, 19 Juli 2019 12:58 Kommentar schreiben

Moin Joachim,

vielen Dank für Deine Hilfe. Meine monatelangen Kopfschmerzen, die zum Schluss über den Nacken bis in die Nierenregion ausstrahlten, hast du innerhalb von 20min beseitigt. Damit ersparst Du mir einen MRT Besuch, den meine Hausärztin mir vorgeschlagen hatte. Es war zwar scherzhaft und blaue Flecken habe ich auch - aber ich fühle mich pudelwohl und komme gerne wieder.

LG Felix


Felix Sonntag, 21 Juli 2019 09:27
Ich habe noch einen weiteren wichtigen Aspekt vergessen: Joachim hat durch seine Behandlung meine Beweglichkeit verbessert. Der Kopf lässt sich wieder wunderbar bewegen und die Arm- und Beingelenke "laufen flüssiger".

P.S.: In meinem ersten Eintrag soll es natürlich "schmerzhaft" heißen und nicht "scherzhaft".
8) Sandra  weiblich
Ort:
Westerstede Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Linux; Android 7.0; VTR-L29) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/75.0.3770.101 Mobile Safari/537.36
Montag, 1 Juli 2019 21:02 Kommentar schreiben

Lieber Joachim,
heute war ich das 3.Mal bei dir in Behandlung. Und was soll ich sagen, es ist wie Zauberei. Man kommt mit Schmerzen zu dir und geht ohne wieder raus und fühlt sich einfach frei. Die Behandlung an sich ist etwas schmerzhaft, aber das ist wirklich nur ein Augenblick. Da muss man dann halt durch. Als ich das erste Mal zu dir kam, war ich erstaunt was du alles über mich wusstest, obwohl ich nix davon erwähnte. Meine Schmerzen, die ich seit über einem Jahr beim Luftholen hatte waren wie weg gepustet und auch mein Rückenschmerz war sofort besser. Ein paar blaue Flecke zur Erinnerung nehme ich immer mit heim, aber auch die sind schnell wieder weg und damit auch der Schmerz.
Dafür nehme ich die Fahrt von über 1 Stunde gerne in Kauf. Liebe Grüße auch von unserer Oma, der du auch super geholfen hast.

Liebe Grüße,
Sandra
View RSS Feed
[1] 2
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk