Gästebuch
Zurück zum Gästebuch
Diesen Eintrag kommentieren.
Ins Gästebuch eintragen:
16) Maik Weide  männlich
Ort:
Schortens Ort
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Linux; Android 9; SM-G960F) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/78.0.3904.62 Mobile Safari/537.36
Montag, 28 Oktober 2019 15:26

Moin Joachim
Vor 12 Jahren, bin ich das erste mal zu dir gekommen. Ich weiß noch genau, auf zwei Krücken kam ich zu dir rein weil mein rechtes Knie sehr geschwollen war und ich nicht mehr laufen konnte. Der Arzt sagte mir, ich bräuchte unbedingt ein neues Knie, da da nix mehr zwischen war und starke Arthrose hatte ich war eine halbe Stunde bei dir,mit Kaffee trinken und habe dich mit den Krücken auf der Schulter wieder verlassen. Seitdem konnte ich wieder laufen und auch wieder arbeiten können. In den nächsten anderthalb Jahren war ich noch zweimal bei dir und seitdem ist das Knie immer noch super und ich kann vernünftig laufen ohne Op. In den darauffolgenden Jahren war ich öfter bei dir, ob es der Rücken, Nacken oder das Bein war, du hast es immer wieder geschafft, das ich mich wieder wohl fühlen konnte, und es ist sogar eine Freundschaft entstanden. Aber der Härtefall war dieses Jahr, ich kam zu dir wegen meinem Rücken,wir standen draußen und haben vorher noch eine Zigarette geraucht. Da nahmst du mein Handgelenk und drücktest daran herum, ich sagte,vorsichtig ich werde in zwei Tagen am Handgelenk operiert, ich habe noch nicht ganz ausgesprochen, da sagtest du jetzt beweg es und schüttel es mal.Ich konnte mein Handgelenk wieder bewegen!
Die Vorgeschichte war, meine Freundin ist mir aufs Handgelenk gefallen, es knackte ich musste ins Krankenhaus, es wurde geröntgt und ins Ct kam ich auch.Starke Arthrose und eine Absplitterung wurden festgestellt. Ich bekam drei Wochen Gips als der Gips wieder runter kam, hatte ich immer noch Schmerzen, ich konnte mir keine Zigaretten drehen ich konnte nicht mal Spielkarten festhalten ich hatte nur noch Schmerzen. Der Arzt sagte mir in Sanderbusch, die erste OP da werden die Nerven durchtrennt damit ich keine Schmerzen mehr habe, die zweite OP da wird das Handgelenk versteift und ich könnte nie wieder mehr als 5 Kilo heben oder drücken. Im Fitnesscenter drücke und ziehe ich jetzt schon wieder 48 kg.
Danke Joachim dass du mir diese OP auch erspart hast, viele Grüße und viel Erfolg wünscht dir Maik aus Schortens
Kommentare:

Spammer?
Name Name:
E-Mail E-Mail: (wird nicht angezeigt)
Anti Spambot Test (sind Sie ein Mensch?) Anti Spambot Test (sind Sie ein Mensch?)*: CAPTCHABitte die Buchstaben vom Bild eintragen
 
HTML Code aktiviert
Smilies aktiviert
AGCode aktiviert
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk